Es ist ein Fehler aufgetreten.

Fehler bei der Anfrage des Elements mit nodeId: 0db112a8-0620-41ae-b043-6cb495cdb644

Komponente falsch konfiguriert. Die Startebene muss einen kleineren Wert haben, als die Ebene der aktuell aufgerufenen Seite. Server code 500.
  • 10.08.2020

Ausbildung von Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfern

Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer teilen bei Bedarf in der Eucharistiefeier den Leib Christi mit aus und bringen die Hl. Kommunion vor allem älteren und kranken Menschen nach Hause. Ein Ausbildungstag soll zur geistlichen Dimension dieses Dienstes hinführen, aber auch eine praktische Einführung geben.

von Erzbistum Bamberg/Hauptabteilung Seelsorge

mehr


  • 07.08.2020

Erzbistum Bamberg spendet 50.000 Euro für Menschen in Beirut

Erzbischof Schick: „Der Libanon ist das Herz des Nahen Ostens und darf nicht weiter destabilisiert werden“

Bamberg. Das Erzbistum Bamberg stellt 50.000 Euro Soforthilfe für die Betroffenen der verheerenden Explosion in Beirut zur Verfügung. Das Geld wird aus dem Katastrophenfonds an die Hilfsorganisation Caritas Libanon überwiesen, um die Verwundeten zu versorgen und zerstörte Häuser und Wohnungen wieder bewohnbar zu machen, teilte Erzbischof Ludwig Schick am Freitag mit.

von hal

mehr


  • 07.08.2020

Führungen im Bamberger Dom finden wieder regelmäßig statt

Bamberg. Ab sofort bietet die Domtouristik wieder täglich Führungen durch den Bamberger Dom an. In kleinen Gruppen und unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen können Interessierte die Kathedrale so unter fachkundiger Leitung erkunden.

von ds

mehr


  • 06.08.2020
Nach der Explosion in Beirut

Malteser sammeln Spenden für Opfer im Libanon

Trümmer wohin das Auge reicht. Die schwere Explosion im Hafen von Beirut, der Hauptstadt des Libanon, hat vorgestern weite Teile der Stadt verwüstet. Viele Tausend Menschen wurden verletzt. Es sind so viele, dass die noch funktionierenden örtlichen Krankenhäuser längst überlastet sind.

von Malteser Hilfsdienst

mehr


  • 05.08.2020

Auszeichnung für Büchereien

Siegel des St. Michaelsbundes

38 ehrenamtlich geleitete Büchereien im Erzbistum Bamberg erhalten das Büchereisiegel des Sankt Michaelsbundes für hervorragende Arbeit vor Ort.

von hal

mehr


  • 04.08.2020

Kreatives Ferienprogramm aus dem Freiwilligenzentrum

Auch bei uns stellen sich Viele die Frage, wie man in der aktuellen Situation die Sommerferien am Besten nutzen kann. Das Freiwilligenzentrum der Caritas in Neustadt/Aisch hat deshalb ein kleines, digitales Ferienprogramm auf die Beine gestellt, das nicht nur konform mit aktuellen Regelungen ist, sondern auch zeitliche Flexibilität bietet.

von Freiwilligenzentrum "mach mit!"

mehr


  • 31.07.2020

Dompfarrer Kohmann wird neuer Summus Custos

Er tritt die Nachfolge von Domkapitular Jung an

Der Bamberger Dom bekommt einen neuen Summus Custos. Zum 1. September übernimmt Dompfarrer und Domkapitular Kohmann zusätzlich zu seinen bisherigen Ämtern die Aufgabe des „Höchsten Hüters“ der Kathedralkirche. Er wird damit Nachfolger von Domkapitular Jung.

von hal

mehr


  • 31.07.2020

Von der Bundesliga in die Caritas-Sozialstation

Basketball-Profi ist begeistert von der ambulanten Pflege

Dass sie eine Europameisterin in der Pflege hat – das konnte die Caritas-Sozialstation Bamberg-Mitte von sich sagen. Von April bis Juni arbeitete dort Julia Förner als Pflegehelferin. 2018 hat sie mit der deutschen Damen-Nationalmannschaft in Italien die U18-Europameisterschaft im Basketball gewonnen.

von Klaus-Stefan Krieger

mehr


  • 29.07.2020

Norbert Förster wiedergewählt

Inhaltlicher Schwerpunkt wird der Kampf gegen Rechtsextremismus und die Stärkung des Glaubens

Als Diözesanjugendpfarrer wurde Norbert Förster von der Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Bamberg mit sehr deutlicher Mehrheit wiedergewählt. Das hat der Wahlausschuss jetzt nach Auszählung der Briefwahl bekannt gegeben. Förster erhielt 42 von 46 gültigen Stimmen.

von Andreas Kraft

mehr


  • 28.07.2020

Neuer Leiter für Außerschulische Bildung

Christian Kainzbauer-Wütig folgt auf Heinrich Hohl

Die Hauptabteilung Außerschulische Bildung im Erzbischöflichen Ordinariat Bamberg bekommt einen neuen Leiter. Der bisherige Abteilungsleiter für Erwachsenenbildung, Christian Kainzbauer-Wütig, übernimmt die Position von Domkapitular Dr. Heinrich Hohl.

von hal

mehr