Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Fehler bei der Anfrage des Elements mit nodeId: 0db112a8-0620-41ae-b043-6cb495cdb644

Komponente falsch konfiguriert. Die Startebene muss einen kleineren Wert haben, als die Ebene der aktuell aufgerufenen Seite. Server code 500.
  • 14.01.2021

30.000 Euro für die Erdbebenopfer in Kroatien

Erzbischof Schick veranlasst Spende aus dem Katastrophenfonds des Erzbistums

Das Erzbistum Bamberg spendet 30.000 Euro für die Opfer des verheerenden Erdbebens in Kroatien. Das Geld wird aus dem Katastrophenfonds des Erzbistums bereit gestellt und fließt direkt an die Caritas in Kroatien.

von hal

mehr


  • 13.01.2021
Heinrichsblatt

Freude über schnelle Neubesetzung

Juliana Sitzmann ist die neue Geschäftsführerin des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Bamberg

Bamberg. Juliana Sitzmann heißt die neue Geschäftsführerin des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Bamberg. Sie hat zum 1. Dezember die Nachfolge von Johannes Löhlein angetreten.

von Andreas Kuschbert

mehr


  • 13.01.2021

Für mehr Kinderrechte ohne Verfassungsänderung

Bamberg. Die Diskussion um die Verfassungsänderung reißt nicht ab. Der Familienbund der Katholiken ist einer der wenigen Verbände, der klar Stellung gegen eine Verfassungsänderung bezieht.

von Maike Wirth

mehr


  • 13.01.2021

Seligsprechung Pater Rudolf Lunkenbeins und Simão Bororos

Gültigkeit des diözesanen Prozesses bestätigt

Vatikan. Am 16. Dezember erklärte die Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen in einem Dekret die Gültigkeit des diözesanen Prozesses zur Seligsprechung von Pater Rudolf Lunkenbein und seines Freundes Simão Bororo.

von Don Bosco

mehr


  • 11.01.2021

Bio-Mittagessen vom Feuerstein

Abhol- und Lieferservice

Die Landvolkshochschule Feuerstein (KLVHS) bietet jeden Sonntag Bio-Mittagessen zum Abholen an. Zusätzlich besteht die Option, dass die Einrichtung den Bestellenden das Essen gegen eine Gebühr von 2 Euro pro Lieferung, in einem Radius von 10 km, nach Hause fährt.

von KLVHS Feuerstein

mehr


  • 08.01.2021

Großes Zeichen der Solidarität

Bamberger Hochschulgemeinden führten zum 15. Mal Geschenkebaum-Aktion durch

Bamberg. Mit einem unerwarteten Rekordergebnis ist kurz vor Weihnachten die 15. Geschenkebaum-Aktion der beiden Bamberger Hochschulgemeinden abgeschlossen worden.

von Christiane Dillig

mehr


  • 08.01.2021

„175 Jahre Kindermissionswerk“

Sonderbriefmarke zum Jubiläum des Hilfswerks der Sternsinger erschienen

Aachen. Das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ feiert in diesem Jahr seinen 175. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat das Bundesfinanzministerium heute das Sonderpostwertzeichen „175 Jahre Kindermissionswerk“ herausgegeben, das auf das Jubiläum des katholischen Hilfswerks und seine langjährige Unterstützung für benachteiligte Kinder in aller Welt aufmerksam macht.

von Kindermissionswerk

mehr


  • 08.01.2021

Erzbischof Schick: Statement zur Besetzung des Kapitols in Washington

Konflikte friedlich, nicht mit Gewalt lösen

Gott sei Dank sind viele Menschen entrüstet und fassungslos über die Ereignisse im Kapitol in Washington, ich auch, immer noch und immer mehr. Zugleich spüre ich, dass wir bei Entrüstung und Fassungslosigkeit nicht stehenbleiben dürfen.

von ls

mehr


  • 06.01.2021

EVENSONG zum Ausklang des Weihnachtsfestkreises am 10. Januar im Bamberger Dom

O Magnum Mysterium – O großes Geheimnis

Zum Fest der Taufe des Herrn findet am 10. Januar 2021 im Bamberger Kaiserdom um 17.00 Uhr ein EVENSONG statt.

von Maike Wirth

mehr


  • 06.01.2021

Neue Wege bei den Sternsingern

Kronenhotspots und Geschwisterkinder retten die Aktion „von Kindern für Kinder“

Wer am Dreikönigstag, dem 6. Januar 2021 auf die Sternsinger gewartet hat, die an der Tür klopfen und ihren Segensspruch aufsagen, „20*C+M+B+21“ an die Tür schreiben oder kleben, der tat dies leider vergebens. Doch die Wallenfelser Sternsinger unter der Leitung der Katholischen Jugend Wallenfels hatten sich etwas einfallen lassen und gingen neue Wege. „Kronen statt Corona“ – ein Segen für Alle hieß ihr Motto der diesjährigen Sternsingeraktion.

von Susanne Deuerling

mehr