Es ist ein Fehler aufgetreten.

Fehler bei der Anfrage des Elements mit nodeId: 0db112a8-0620-41ae-b043-6cb495cdb644

Komponente falsch konfiguriert. Die Startebene muss einen kleineren Wert haben, als die Ebene der aktuell aufgerufenen Seite. Server code 500.
  • 16.08.2019

Grundlegende Reform der Strukturen des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD)

Nach mehrjähriger Vorarbeit hat die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD), dem alle 27 deutschen (Erz-)Bistümer angehören, einer grundlegenden Erneuerung der Verbandsstrukturen zugestimmt. Ziel des Reformprojekts, das von Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB (Eichstätt) geleitet wurde, war die Schärfung der Aufgaben des Verbandes, die Neuordnung der Verbandsorgane sowie die Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Gremien der Deutschen Bischofskonferenz. Bereits im Juni 2019 haben die Bischöfe einstimmig die neue Satzung und Geschäftsordnung des VDD und weitere Regelwerke verabschiedet. Die neuen Regelungen treten am 1. November 2019 in Kraft.

von Silvia Franzus

mehr


  • 16.08.2019
Obere Pfarre

Muttergottes-Fest in der Oberen Pfarre

Das Fest findet vom 17. August 2019 bis zum 20. August 2019 statt.

Der langgepflegten Tradition entsprechend wird auch heuer in der Bamberger Pfarrkirche „Unsere Liebe Frau“, der Oberen Pfarre, das Muttergottes-Fest begangen. Am Samstag, den 17. August, wird es mit der Abendmesse um 19:00 Uhr eröffnet. Höhepunkt ist der Gottesdienst am Sonntag, den 20. August, um 8:00 Uhr, an den sich die Marienprozession durch die Straßen der Altstadt Bambergs anschließt.

von Matthias Bambynek

mehr


  • 15.08.2019

Maria Himmelfahrt ist ein Aufruf zur Entschleunigung und Meditation

Erzbischof Schick predigt bei Wallfahrt zum Habsberg

Velburg. Zum Fest Maria Himmelfahrt hat der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick die Menschen zu Entschleunigung und Meditation aufgerufen. Auch zu Marias Lebzeiten vor 2000 Jahren habe es Ablenkung und Zerstreuung, Betriebsamkeit und Hektik gegeben. Maria habe sich all dem entzogen und als gesammelter Mensch das Himmlische dem nur Irdischen vorgezogen, predigte Schick am Donnerstag zu den Wallfahrern zum Habsberg in Velburg im Bistum Eichstätt.

von hal

mehr


  • 14.08.2019

Gedenken an Maximilian Kolbe in Auschwitz

Erzbischof Schick: „Gott setzt allen politisch Mächtigen ihre Grenzen“

Auschwitz. 80 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Polen hat der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick bei der Eucharistiefeier im Konzentrationslager in Auschwitz am Mittwoch dazu aufgerufen, sich allen Überheblichkeiten von Politikern, Machthabern und Nationen entgegenzustellen. Alle politisch Mächtigen müssten darauf hingewiesen werden, dass sie Gott verpflichtet sind und ihm Rechenschaft ablegen müssen.

von hal

mehr


  • 13.08.2019

Sing mit uns!

Musikalische Früherziehung der Dommusik

Singen ist in und tut gut! Die positive Wirkung des gemeinsamen Musizierens wurde in den letzten Jahren immer wieder durch Studien bestätigt. Singen fördert als natürliche und elementare Form des Musizierens die Persönlichkeitsentwicklung und stärkt die Sozialkompetenz. Singen macht Spaß, besonders in einer Gruppe mit Gleichaltrigen.

von Bamberger Dommusik

mehr


  • 13.08.2019

Abschied vom Don Bosco Jugendwerk Forchheim

Forchheim. Im Rahmen einer letzten feierlichen Eucharistiefeier haben die Salesianer Don Boscos am gestrigen Freitag die Hauskapelle des Don Bosco Jugendwerks Forchheim profaniert und damit einen weiteren Schritt zur endgültigen Schließung des Don Bosco Jugendwerks Forchheim am bisherigen Standort vollzogen. Ehemalige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Salesianer Don Boscos sowie Vertreter des Landkreises und der Stadt Forchheim nahmen an dem Abschiedszeremoniell in der Hauskapelle des langjährigen Schülerwohnheims teil – eine Feier ganz im Zeichen des Dankes.

von Salesianer Don Boscos

mehr


  • 12.08.2019

Ein „Defi“ für den Dom

Lebensrettender Schockgeber hängt nun gegenüber der Domsakristei

Bamberg. Ab sofort steht im Bamberger Dom ein Defibrillator für medizinische Notfälle bereit. Aufgrund der hohen Zahl von Besucherinnen und Besuchern hat das Metropolitankapitel den Schockgeber angeschafft, der im Falle eines plötzlichen Herzversagens Leben retten kann. Der Bamberger Malteser-Hilfsdienst stand beratend zur Seite und nahm das Gerät in Betrieb.

von ds

mehr


  • 07.08.2019

„Wir nehmen uns der Menschen an, die unsere Hilfe benötigen.“

Es sei bei Weitem keine Bauwut, die bei den Barmherzigen Brüdern Gremsdorf ausgebrochen sei, sagte deren Geschäftsführer Günther Allinger, bei der Grundsteinlegung für das neue Autismuszentrum auf dem östlichen Teil des großen Einrichtungsgeländes; erst vor einigen Wochen haben sie den Anbau an der Fachschule bezogen.

von Johannes Salomon

mehr


  • 06.08.2019

Weltkirche erleben in Uganda

Für den Weltkirche-Blog von katholisch.de hat Erzbischof Ludwig Schick einen Eintrag verfasst, um etwas von dem mitzuteilen, was sich in der Weltkirche ereignet und was er auf seinen Reisen im Auftrag der Kirche in Deutschland erfahren kann. Bessere Kenntnis der Weltkirche bereichere, so Schick, und könne den Glauben und das kirchliche Leben stärken.

von Erzbischof Ludwig Schick

mehr


  • 03.08.2019

Die Nöte der Menschen können nur in der Einen Welt gelöst werden“

13 Jugendliche starten Freiwilligendienst „weltwärts“

Oberhaid. Erzbischof Ludwig Schick hat 13 Jugendliche und junge Erwachsene für den Freiwilligendienst „weltwärts“ entsandt. Ihr Einsatz sei „Nächstenliebe, Gemeinschaftsleben und Lebenstraining“, sagte Schick am Samstag in seiner Predigt zur Aussendungsfeier in Oberhaid. „Die Nöte der Menschen in der Welt können nur gelöst werden, wenn wir immer mehr eine Welt werden, in der nicht die einen reich und die anderen arm sind, die einen alle Zukunftschancen haben und die anderen chancenlos sind“, betonte der Erzbischof.

von hal

mehr