Nachrichten aus dem Erzbistum

  • 02.05.2016

Frauen unter sich – eine Entdeckungsreise für Mütter und Töchter (10 bis 12 Jahre)

Am 03./04. Juni 2016 veranstalten die Kath. Landvolkshochschule Feuerstein in Kooperation mit der MFM-Zentrale der Erzdiözese Bamberg wieder die Mutter-Tochter-Tage. Eingeladen sind alle Mütter mit ihren 10-12-jährigen Töchtern, die sich zwei Tage lang auf Entdeckungsreise rund um’s Thema „Frau-Sein“ bzw. „Frau-Werden“ begeben wollen.

  • 03.05.2016

Bamberg. (bbk) Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat dem langjährigen Leiter des Katholischen Büros in Bayern, Prälat Valentin Doering, zum 75. Geburtstag (4. Mai) gratuliert und seine Segenswünsche übermittelt. „Was Ihnen geschenkt wurde, haben Sie für das Wohl der Menschen in Kirche und Gesellschaft eingesetzt“, schreibt Schick in einem Gratulationsbrief an den früheren Bamberger Domkapitular.

  • 03.05.2016

Bamberg. (bbk) Für den Bamberger Erzbischof Ludwig Schick ist die Sorge um angemessenen Wohnungsbau eine wichtige Aufgabe der Kirche. Dabei sollten die kirchlichen Wohnungsbauunternehmen vor allem die Interessen von sozial Schwachen im Blick behalten, sagte Schick am Dienstag im Bamberger Dom in einem Gottesdienst zur Tagung des Katholischen Siedlungsdienstes. Er fügte hinzu: „Das Bauen muss in der Gesellschaft zum Segen werden und nicht zum Fluch.“ Wohnraum müsse zum Wohlbefinden und zur Entfaltung des Lebens beitragen.

  • 02.05.2016

Die Pfarrei St. Theresia, Erlangen-Sieglitzhof organisiert eine Busfahrt nach Leipzig und lädt dazu Mitfahrer/innen im Seelsorgebereich Erlangen Nord-Ost und darüber hinaus ein.

  • 01.05.2016

Dettelbach. (bbk) Erzbischof Ludwig Schick hat zur Verehrung der Schmerzhaften Gottesmutter aufgerufen. „Sie lädt uns ein, nicht cool über alles Leid, jeden Schmerz und jede Trauer hinwegzugehen. Coolness macht unmenschlich“, sagte Schick am Fest „Unserer Lieben Frau von Franken“ und der Patronin Bayerns in Dettelbach (Bistum Würzburg). „Lasst uns trauern mit den Leidtragenden, Mitleid haben mit den Kranken, den Menschen mit Behinderungen, den Sterbenden, den Toten und ihren trauernden Hinterbliebenen“, sagte Schick in einem Pontifikalamt in der Wallfahrtskirche.

Filme | Bilder | Radiobeiträge

Stellenangebote

Sie suchen einen Job?

Das Erzbistum Bamberg und die kirchlichen Einrichtungen aus der Region sind ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Vielleicht ist ja das Passende für Sie dabei! Hier klicken!

Gottesdienste im Dom

  • 08:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    des Domkapitels

  • 19:00 Uhr - Bittgang

    Dom zu Bamberg

    nach St. Jakob, dort Bittamt, danach Rückkehr in den Dom

  • 08:45 Uhr - Kapitel-Gottesdienst

    Dom zu Bamberg

  • 10:15 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    für die Pfarrgemeinde

  • 11:30 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

  • 17:00 Uhr - Andacht

    Dom zu Bamberg

  • 08:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    des Domkapitels mit deutschen Kirchenliedern

  • 19:00 Uhr - Festgottesdienst

    Dom zu Bamberg

    zu Ehren der Domkirchweihe

  • 08:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    des Domkapitels

  • 16:30 Uhr - Rosenkranz

    Dom zu Bamberg

  • 08:45 Uhr - Kapitel-Gottesdienst

    Dom zu Bamberg

    mit deutschen Kirchenliedern

  • 11:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    zum Thema: Kirchweih und Muttertag. Musikalisch gestaltet vom Dompfarrchor, parallel findet in der Nagelkapelle eine Wort-Gottes-Feier für kleinere Kinder statt, gestaltet von den Kindern unseres Dompfarrkindergartens St. Michael.

  • 17:00 Uhr - Pontifikal-Vesper

    Dom zu Bamberg

    mit Herrn Weihbischof Herwig Gössl zur Domkirchweihe

  • 08:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    des Domkapitels

  • 07:45 Uhr - Chorgebet

    Dom zu Bamberg

    und Messfeier des Domkapitels

  • 14:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg - Nagelkapelle

    für die Senioren

  • 19:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

  • 08:00 Uhr - Messfeier

    Dom zu Bamberg

    des Domkapitels

  • 19:00 Uhr - Maiandacht

    Dom zu Bamberg

Fortbildungen

MS Office, Bildbearbeitung und CMS-Kurse

Informieren Sie sich über die Computer-Fortbildungen, die die Forchheimer Erwachsenenbildung anbieten. Die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des Erzbistums Bamberg führt Sie in die Nutzung von Online-Redaktionssystemen ein.

EDV-Fortbildungsprogramm der KEB Forchheim

Lehrgänge zum Thema "Online-Redaktionssystem"

Veranstaltungen und Termine

Überall in unserem Erzbistum, in den Pfarreien und bei den Verbänden warten ganz verschiedene Veranstaltungen und Termine auf Sie: Workshops, Vorträge, Gesprächsrunden und vieles mehr. In unserer Veranstaltungsliste finden Sie alle Hinweise auf einen Blick. 

Bischofswort

01.05.2016

„Das Kreuz aus der Gesellschaft verschwinden zu lassen, bringt die Gefahr mit sich, die Menschlichkeit aus der Gesellschaft verschwinden zu lassen“

Erzbischof Schick am Sonntag zur Eröffnung des Wallfahrtsjahres auf dem Kreuzberg bei Hallerndorf. 

Weitere Nachrichten und Informationen zu Erzbischof Ludwig Schick finden Sie HIER.